Wiener Gansel

Kurzschnäblige, geganselte Tümmlertauben, die schon sehr lange nur für Ausstellungen gezüchtet werden, obwohl sie den Flugwillen immer noch haben. Der Name Gansel, auf gut wienerisch "Gansl" stammt von einer Gänserasse, die eine ähnliche Zeichnung hat. Trotz des kurzen Scnabels schlüpfen die Küken problemlos und anhand meiner Erfahrungen kann ich sagen, die alten Gansel sind gute Eltern. Sie sitzen sehr ruhig auf den Eiern und ziehen fast so gut ihre Küken, wie mittelschnäblige Tauben.

Copyright 2011 Wiener Gansel.
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free